Befahrung abgeschlossen

21. März 2022 Kommentieren

Befahrung abgeschlossen

Im vergangenen Beitrag berichteten wir darüber, dass mit Hilfe der Meldungen aus der Online-Beteiligung Abschnitte erstellt werden, die dann abgefahren und dokumentiert werden. Diese Befahrung konnte mittlerweile erfolgreich abgeschlossen werden!

Zwischen Dezember 2021 und Anfang Januar 2022 fand die Befahrung statt. Rund 350 Kilometer umfasste die zu befahrende Strecke, die mit dem Fahrrad abgeradelt wurde. Die Strecken wurden mittels georeferenzierter Fotos und Videos dokumentiert. Dabei konnten auch die von Ihnen eingegebenen Meldungen aus der Online-Beteiligung vor Ort geprüft werden. Das rund 100 GB umfassende Befahrungsmaterial dient nun als Grundlage für die weiteren Planungsschritte.

Auswahl geeigneter Streckenvarianten

Die befahrenen Strecken und die zugehörigen Meldungen aus der Online-Beteiligung werden nun intensiv geprüft. Das Ergebnis bilden Streckenabschnitte, die für eine Radschnellverbindung in Frage kommen könnten. Mit Hilfe eines Bewertungsverfahrens werden aus den Streckenabschnitten dann Vorzugsvarianten ermittelt, die mit den fachlichen Akteuren und den anliegenden Kommunen abgestimmt werden. Auch darüber werden wir hier in Kürze berichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt und wird im weiteren Planungsprozess berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle von den Bürgerinnen und Bürgern eingebrachten Routen- bzw. Verbesserungsvorschläge mit in das Radverkehrskonzept aufgenommen werden können.

Das fertige Radverkehrskonzept sowie eine Übersicht der eingegangenen Meldungen der Online-Beteiligung werden nach Projektabschluss an dieser Stelle abrufbar sein.

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten anzugeben. Ihre freiwilligen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (siehe Datenschutzerklärung).


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Um die angegebene E-Mail Adresse auf Korrektheit zu überprüfen, wird im Laufe der nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Sie verschickt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre E-Mail-Adresse befindet sich bereits in unserem Verteiler zum Radverkehrskonzept des Landkreis Gotha.